Landeckshof am Heerener Holz
Startseite Welpen aktuell Welpenaufzucht Gästebuch Anfahrt Kontakt / Impressum Startseite Das sind wir Unser kleiner Hobbyhof Wie alles begann Unsere Sennenhunde Unsere Katzen Unsere Zwergkaninchen Unsere Hühner Rund um den Teich Der Landeckshof im TV Gästebuch Gedanken Kontakt / Impressum Datenschutz
© Sabine Landeck
zurück nach oben nächste Seite
Katzenhotel
    Berner-, Entlebucher & Große Schweizer Sennenhunde
Für die Unterbringung der Stubentiger stehen auf unserem Hof drei gemütlich eingerichtete Themenzimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer ist mit Kratzbäumen, kuscheligen Liegeplätzen, Versteckmöglichkeiten und Fensterplätzen ausgestattet. Darüber hinaus gibt es in jedem Raum besondere Angebote. So besticht zum Beispiel das Dschungelzimmer mit extra vielen Klettermöglichkeiten für aktive Abenteurer und das Prinzessinenzimmer mit besonders hochwertigen Kuschelplätzen für ruhigere Samtpfoten. In den Monaten Oktober bis März sind alle Zimmer selbstverständlich beheizt *. Eine 24 Stunden Betreuung bzw. viele Strecheleinheiten und Menschenkontakt ist durch die nahe Anbindung an das Wohnhaus und durch unser Fachpersonal garantiert. Die Fütterung ihres Lieblings erfolgt nach Ihren wünschen und Angaben mit dem von Ihnen mitgebrachtem gewohnten Futter. Auch eine Fütterung mit BARF ist bei uns gerne möglich. Frostfutter bzw BARF in Dosen muss nicht mitgebracht werden, sondern stellen wir gerne gegen Kostenübernahme von der Firma Frostfutter Nordloh zur Verfügung. Um ausreichend Futter für Ihren Liebling vorrätig zu haben, geben sie die Bestellung bitte bei der Anmeldung Ihres Tieres mit an. Auch Ihre individuellen Wünsche erfüllen wir selbsverständlich gern**. Fellpflege Genaueste Medikamentenverabreichung nach ihren Angaben.           (Zur gesundheitlichen Betreuung arbeiten wir mit der Tierarztpraxis Killing und der Tierklinik Werl zusammen) Was sie beachten müssen: (Wichtige Voraussetzung für einen Aufenthalt in unserem Tierhotel) Aktueller Impfschutz gegen: Katzensäuche, Katzenschnupfen, Tollwut (bei Freigängern)            Der gültige Impfausweis verbleibt während des Aufenthaltes im Tierhotel.             Ungeimpfte Katzen werden nicht in Pension genommen! Die Katze muss frei von ansteckenden Krankheiten sein Die Katze sollte frisch Entwurmt sein (nicht älter als 4 Wochen), Bitte wenden Sie vor dem Aufenthalt ein Flohpräparat in Form eines Spot-on an (keine Flohhalsbänder)           (Eine Floh-und Zeckenprophylaxe kann bei Aufenthaltsbeginn von uns gegen eine Gebühr übernommen werden.) Bringen Sie den Betreuungsvertrag sorgfältig ausgefüllt vor dem Antritt der ersten Betreuung bei uns mit. Dieser ist, soweit sich keine Änderungen zu den Angaben der Katze ergeben, für alle folgenden Betreuungen im Tierhotel gültig (siehe AGB) Den Betreuungsvertrag sowie unsere AGB finden sie auf dieser Homepage. Denken Sie bitte daran genügend Futter sowie Medikamente einzupacken! Desweiteren bringen Sie gerne eine gewohnte Decke/Körbchen oder das Lieblingskuscheltier/Spielzeug Ihrer Katze mit. Die verbindliche Reservierung eines Platzes und eine damit verbundene Buchung wird erst aktiv, wenn diese von uns telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bestätigt wurde. Danach ist bei einer Aufenthaltsdauer ab 7 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Gesamtbetrages fällig. Der Restbetrag ist spätestens beim Bringen der Katze (in bar oder per Überweisung) zu zahlen.
* Wir behalten uns vor je nach Witterung zusätzlich pro Tag/Nacht eine Heizkostenpauschale von 2,00 € je Tier zu erheben. Grundsätzlich wird die Pauschale in der Zeit vom 01.Oktober – 31.März eines Jahres erhoben ** Zusätzliche Leistungen wie Sonderwünsche bei der Futterzubereitung, medizinische Versorgung, Fellpflege etc. werden individuell je nach Aufwand abgerechnet.