Landeckshof am Heerener Holz
Startseite Welpen aktuell Welpenaufzucht Unsere Welpen Gästebuch Anfahrt Kontakt / Impressum
Unser Hobbyhof
Startseite Das sind wir Unser kleiner Hobbyhof Wie alles begann Unsere Sennenhunde Unsere Ziegen Unsere Katzen Unsere Zwergkaninchen Unsere Hühner Rund um den Teich Der Landeckshof im TV Gästebuch Gedanken Kontakt / Impressum Datenschutz
© Sabine Landeck
In mitten von Feldern am Rande des Naturschutzgebietes “Heerener Holz” liegt unser kleiner Hobbyhof. Hier haben wir fünf ehem. Dortmunder Großstadtkinder uns den Traum vom “Leben auf dem Land” erfüllt. Landwirtschaft im eigendlichen Sinne betreiben wir allerdings nicht. Wir genießen hier ehr die nähe zur Natur. Am morgen kommen uns die Rehe besuchen & am Abend huschen die Fasane rings um den Hof in die Bäume um dort zu übernachten. Wildkaninchen  flitzen über die Felder und des Nachts gehen hier selbstverständlich auch mal Füchse auf die pirsch. Aber auch auf dem Hof selbst gibt es natürlich einige Tiere:
Zuerst sind da mal unsere Hunde. Unsere Entlebucher Sennenhunde -Malou & Zula-, die  große Schweizer Sennenhüdin Tessa & Bernersennendame Emma. Emma ist die Hündin  unserer Tochter Lana die ebenfalls hier bei uns auf dem Hof in einer eigenen Wohnung wohnt.  Alle drei wunderbare Hunderassen die sich nicht nur für Haus & Hof eignen, sondern auch- und vor allem sehr liebe Familienhunde sind. Wir züchten die Entlies bereits seit vielen Jahren unter dem Zwingernamen “vom Deusener Berg” der noch an unsere alte Heimat in  Dortmund-Deusen erinnert (Homepage: www.entlebucher-landeck.de) Doch auch Lanas Bernerbärchen Emma hat 2015 ihre Zuchttauglichkeitsuntersuchungen mit bravur bestanden und bringt unter dem Zwingernamen “vom Landeckshof” kleine Bärchen  zur Welt ...
Die beiden Minischweine -Schnitzel & Bifi- machen sich hier  vor allem im Herbst “nützlich”. Sie befreien zufrieden  grunzend & schmatzend die Wiese vom Fallobst und wühlen  unermütlich die Beete und Rasenflechen um. Leider achten sie dabei nicht unbedingt auf die Bepflanzung. Im Gegenteil!  Wenn sie schmeckt wird sie sogleich verspeist. Sogar die  Beerenbüsche werden geplündert ...seufts* ;o) Leider mussten wir uns im Frühjahr 2014 von den beiden  trennen. Sie leben nun in einer Schweinegruppe auf einem  anderen Hof in Herdecke.
Für das Meckern auf dem  Hof sind neben unseren  Töchtern auch unsere  Zwergziegen zuständig. Die  kleine Gruppe hat auf dem  Hof mehrere Gehege die zum  Klettern oder Grasen  einladen. Wir lieben es  einfach der frechen Bande  zuzusehen, wenn sie den  
ganzen Tag nur Schabanak treiben. Auch hier haben wir von Zeit zu Zeit mal Nachwuchs, der das beobachten der Gruppe  noch spannender macht! Katzen dürfen auf so einem Hobbyhof selbstverständlich auch nicht fehlen. Die Rasselbande hat bei uns einen wichtigen Job: Natürlich die Mäusejagt! So ländlich wie der Hof gelegen ist,  haben sie auch eine ganze Menge zu tun.  Daher sieht man die  Bauernhoftiger meist auch auf den angrenzenden Feldern und dem Hof,  ins Haus kommen sie nur sehr selten...
zurück nach oben nächste Seite
Zwergkaninchen züchten wir bereits seit 2006. Den Nachwuchs der Löwenköpfchen,   Farbenzwerge & Zwergwidder vermitteln wir z.B. an Familien mit Kindern. Die Langohren leben bei uns ganzjährig in einem großen Außengehege auf dem Hof. Nur die Aufzuchtboxen sind in der Remiese untergebracht. Hier ist es für den Nachwuchs ein wenig geschützer. (Homepage:  www.sabines-zwergenstuebchen.de) Hühner & Laufenten tummelten sich zwischenzeitlich ebenfalls auf unserem Landeckshof. Für die Laufenten hatten wir zur Erfrischung eine kleinere Teichwanne, einen Bachlauf und einen großen Teich im Garten. Doch am liebsten watschelten die Schneckenfresser laut quakend & geschäfftig  durch den ganzen Garten um nach ihrer Leibspeise zu suchen. Einfach urig...
   Berner- und Entlebucher Sennenhunde
Leider mussten wir das Geflügel wegen meiner schweren Krebserkrankung im Jahr 2016 abgeben. Daher sind zur Zeit nur ein paar Goldfische & Schildkröten im großen Teich. Wir hoffen aber, das es irgendwann in unserem Garten auch wieder Kräht und  Schnattert...
Unser kleiner Hobbyhof